Digitale Rechnungsverarbeitung

Digitale Rechnung

Rechnungen schreiben und bezahlen muss sein, aber muss es sein, dass man immer hinter irgendetwas hinterherläuft, sucht, korrigiert, kontrolliert?

Digitale Rechnungsverarbeitung setzt auf automatisierte Abläufe, spart Zeit, Nerven und damit auch Geld.

Unsere Digitale Rechnungsverarbeitung ermöglicht Ihnen eine schnelle Rechnungsprüfung nach vorgegebenen Parametern. Wir stellen für Sie die nahtlose Integration in Ihre Bestandssysteme in den Bereichen ERP, Finanzbuchhaltung und Warenwirtschaft sicher. Zudem garantieren wir eine GoBD-konforme Archivierung.

Digitale Rechnungserfassung macht Schluss mit dem manuelle Erfassen, Bearbeiten und Verwalten von Eingangsrechnungen – das spart Zeit und vermeidet hohe  Kosten. Optimierung im Rechnungswesen verhindert das Verpassen von Skontofristen und hilft. Zahlungsziele optimal zu nutzen. Die immer gegebene Transparent liefert immer alle notwendigen Infos über der den Status einer Rechnung 

Ob sich das lohn? Zahlen sprechen für sich!

Süleyman Sular, Chief Operating Officer (COO)

„10 % der Unternehmen schaffen es lediglich die Mehrheit der ausgehandelten Skontofristen einzuhalten und kalkulieren  14 Tage für die die Kontrolle/Freigabe einer Papierrechnung ein. 0,5 Prozent aller Papierrechnungen gehen verloren- das bedeutet zusätzlichen Aufwand und unter Umständen ausfallende Einnahmen“

Was kann Digitale Rechnungsverarbeitung leisten?

Unsere Systeme vereinfachen den Rechnungsverarbeitungsprozess – vom Rechnungseingang über den Rechnungsworkflow bis hin zur revisionssicheren Archivierung.

Hasan Günay, Chief Executive Officer (CEO):

„Wir bieten ihnen bequemen und sicheren Import über flexible Eingangskanäle, wobei die Anforderungen Ihres Unternehmens berücksichtigt werden. Belege werden gescannt und sicher zugeordnet.“

X-Rechnungen oder Dateien im  ZUGFeRD-Format werden nach Eingang wird automatisiert zur Weiterverarbeitung der Software übergeben. Unser System stellt im Rechnungseingang die digitaler Rechnungsverarbeitung zuverlässig sicher und gestaltet in selbstlernender Rechnungserkennung das in der Regel fehlerfreue Auslesen und die Extraktion der Daten.

So werden alle relevanten Informationen wie Kopf-, Fuß- und Positionsdaten automatisch abgelesen und stehen den Anwendern zur Verfügung, die durch einfache Suchfunktionen schnell zum Ziel, bzw. zur gewünschten Rechnungsinformation kommen. Vollständigkeit ist das Charakteristika eines erfolgreichen Rechnungsverarbeitungssystems, denn sämtliche zu einer Rechnung gehören den Daten und Informationen werden abgespeichert, ein nachträgliches Suchen erübrigt sich, ebenso wie manuelles Abtippen und das Übertragen von Hand.

 

Hasan Günay, Chief Executive Officer (CEO):

“Entscheidend ist, dass Sie als Verantwortlicher vom Moment des Rechnungseingangs sicher sein können, dass mit der Rechnung wie gewünscht umgegangen wird, Fehler sind quasi ausgeschlossen!“

Natürlich können die Daten jederzeit überprüft und korrigiert werde. Dank KI und verantwortungsvollem Training optimieren Sie das System mit solchen Sichtkontrollen und vermeiden zukünftige Fehler. 

Nach der Erkennung stehen die ausgelesenen Daten zur Kontrolle und Bearbeitung bereit. Auch bei der Weiterverarbeitung werden die Anwender zu Trainern der künstlichen Intelligenz. KI kann so immer besser Inhalte, Regeln und Abweichungen erkennen und richtig zuordnen.

Jedes Unternehmen hat einen eigenen Rechnungsworkflow mit den 3 Stationen: Prüfen, Freigeben & Buchen. Unsere Rechnungsverarbeitung ist in diesem Rahmen bereit, Ihren individuellen Workflow nachzubilden und zu verinnerlichen und eine nahtlose Integration in Bestandssysteme – so wie Sie es gewöhnt sind – fortzusetzen. Bestellwesen und sonstige ie buchhalterische Abläufe bleiben – wenn nicht mit dem digitalen Rechnungssystem schon vorab verbunden – autark.

Rechnungen werden nach dem Einbuchen revisionssicher im digitalen Archiv abgelegt und sind zu jeder Zeit und von jedem Ort aus auffindbar. Der Zugriff erhält nur der, der Zugriff haben soll.

Vom Eingang zur Freigabe zur Abschlusskontierung stellt digitale Rechnungsbearbeitung eine enorme Zeit und Aufwandsersparnis dar.

Süleyman Sular, Chief Operating Officer (COO)

„Sorgen Sie für eine denkbar einfache, schnelle und transparente Abwicklung sämtlicher Rechnungsprozesse: von der sachlichen Rechnungsprüfung über die Freigabe bis hin zur Abschlusskontierung. Und das alles nach den Vorgaben der GoBD.“


Unser System kooperiert mit

  • SAP
  • Microsoft Dynamics NAV/AX
  • Microsoft SharePoint 
  • ab-data
  • CIP
  • Finanz+
  • H&H newsystem kommunal

Wir stehen Ihnen auf Basis langjähriger Erfahrungen bei der Einbund digitaler Systeme in Unternehmungen aller Art gern mit Knowhow, Expertise und Engagement zu Verfügung.